Schuljahr 2020/21


Montag, den 21.09.2020

 

Erinnerung:

Tag der Offenen Tür und Infoelternabend am 23.9.2020 fallen aus!

 

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/22,

 

aus aktuellem Anlass erinnern wir erneut daran, dass der Tag der Offenen Tür am Mittwoch 23.9.2020 sowie der Infoabend für die interessierten Eltern leider nicht stattfindet! Sie haben in diesem Jahr nur die Möglichkeit, sich auf unserer Homepage zu informieren.

 

Auf der Startseite finden Sie unter "Herzlich Willkommen" viele aktuelle Informationen über unsere schulische Arbeit und unser vielfältiges Schulleben. Schauen Sie sich z.B. unser Lernzeitenkonzept für die Schuleingangsphase an. In der "Fotogalerie Schule" können Sie sich unsere Schulgebäude und Schulhöfe genauer anschauen. Im Bereich "Unsere Betreuung" stellt sich der Elternverein baff e.V. vor und Sie können nachlesen, wie die Betreuung bei uns arbeitet.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich auch telefonisch erreichen unter 563-2276.

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß


Telefonische Terminvereinbarung zur Schulanmeldung

für das Schuljahr 2021/22

 

Liebe Eltern der Schulneulinge,

 

hier noch mal der Hinweis, dass Sie Termine für die Schulanmeldung nur bei uns telefonisch vereinbaren können. Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie uns auch in der nächsten Woche weiterhin telefonisch unter 563-2276 erreichen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß

 

Mittwoch, den 09.09.2020

 

Anmeldeformular zur Schulanmeldung zum Herunterladen und Ausdrucken

 

Falls Sie die Möglichkeit haben, drucken Sie sich bitte unser Anmeldeformular aus und tragen Sie die erforderlichen Angaben ein. Bringen Sie dann das unterschriebene Anmeldeformular mit zu Ihrem Anmeldetermin. Sollten Sie bei einzelnen Angaben unsicher sein, können wir das gerne auch am  Anmeldetag noch persönlich klären.

Bitte beachten Sie: Bei gemeinsamen Sorgerecht müssen beide Elternteile unterschreiben. Wenn Sie sich das Anmeldeformular zu Hause ausdrucken, können Sie ggf. schon vorher beide Unterschriften eintragen und Sie müssen dann nicht die Vollmacht zur Schulanmeldung extra ausfüllen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Richard Voß

 

Download
Anmeldeformular zur Schulaufnahme 2021/2022
Anmeldung Schulaufnahme 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.1 KB

Dienstag, den 08.09.2020

 

Aktuelle Information zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/2022

 

Bei gemeinsamem Sorgerecht müssen beide Elternteile die Anmeldung in der Schule unterschreiben. Aufgrund des Infektionsschutzes haben wir aber die Bitte an Sie, dass zum Anmeldetermin möglichst nur ein Elternteil gemeinsam mit Kind in die Schule kommt!

Daher stellen wir Ihnen hier eine Vollmacht für den am Anmeldetag nicht anwesenden sorgeberechtigten Elternteil aus. Bitte drucken Sie sich die Vollmacht aus und geben Sie diese vollständig ausgefüllt dem anmeldenden Elternteil mit in die Schule! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Download
Vollmacht zur Schulanmeldung für sorgeberechtigten Elternteil
Vollmacht Schulanmeldung OGGS Am Nützenb
Adobe Acrobat Dokument 216.4 KB

 Freitag, den 04.09.20

Telefonische Terminvereinbarung zur Schulanmeldung

für das Schuljahr 2021/22

 

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/22,

unsere Anmeldetage zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/22 finden an folgenden Tagen statt:

 

Dienstag, 29.09.2020, 10.00-12.30 Uhr

Mittwoch 30.09.2020, 10.00 -12.30 Uhr

Donnerstag 01.10.2020, 10.00 - 12.30 Uhr und 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

 

Sie können nur nach vorheriger, telefonischer Anmeldung zu uns kommen! Dazu rufen Sie uns bitte zu folgenden Zeiten unter der Telefonnummer 563-2276 an:

 

Dienstag, 08.09.2020 und Mittwoch, 09.09.2020 in der Zeit von 8.15 - 13.45 Uhr

Dienstag, 15.09.2020 und Mittwoch, 16.09.2020 in der Zeit von 8.15 - 13.45 Uhr

 

Unsere Sekretärin Frau Bansemer wird Ihnen einen Termin geben, den Sie bitte verbindlich einhalten. Dazu müssen Sie uns auch eine Telefonnummer angeben, unter der Sie auf jeden Fall erreichbar sind.

 

Mund-Nasen-Schutzmasken sind zum Anmeldegespräch für Sie selbst und für Ihr Kind mitzubringen! Kommen Sie bitte am Anmeldetag pünktlich zum vereinbarten Termin. Bringen Sie Ihr Kind, die Unterlagen der Stadt Wuppertal und eine Geburtsurkunde oder einen Personalausweis mit! Wir bitten darum, dass nur ein Elternteil mit Kind zur Anmeldung kommt.

 

Bitte warten Sie im Eingangsbereich des unteren Schulhofes Nützenberger Straße 242. Sie erreichen den Schulhof über einen kleinen Weg neben der Schule aus Richtung Nützenberger Straße und auch aus Richtung Kyffhäuser Straße. Beachten Sie bitte die Beschilderung und warten auf dem Schulhof, bis wir Sie abholen und ins Schulgebäude begleiten.

 

Sollten Sie Interesse an einem Platz im Offenen Ganztag oder in der Kurzbetreuung haben, gehen Sie bitte nach der Anmeldung in der Schule zu unserem zweiten Schulstandort in der Kyffhäuser Straße 98.

 

Wie ich Ihnen bereits geschrieben habe, sind die Anmeldungen an allen drei Tagen möglich und es gibt keine Rangfolge bei den Anmeldungen!

 

Sollte es im Einzelfall für Sie nachweislich nicht möglich sein, einen unserer angebotenen Anmeldetermine am 29.9.20, 30.9.20 oder am 01.10.20 wahrzunehmen, können wir nach Absprache ausnahmsweise einen zusätzlichen Termin ausmachen!

 

Mit herzlichen

Grüßen Richard Voß


Dienstag, den 01.09.20

 

Tag der Offenen Tür und Infoelternabend am 23.9.2020 fallen aus!

 

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/22,

 

vielleicht haben Sie bereits über die Stadt Wuppertal erfahren, dass in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie der Tag der Offenen Tür sowie der Informationsabend für Eltern an allen Wuppertaler Grundschulen ausfällt.

 

Es ist daher erforderlich, dass Sie mit unserer Schule einen persönlichen Termin für die Anmeldung Ihres Kindes ausmachen. In dieser Woche treffen wir noch organisatorische Absprachen für die Anmeldetage, die am Dienstag, 29.9.2020, Mittwoch 30.9.2020 und Donnerstag 01.10.2020 stattfinden.

 

Wir müssen die Anmeldetage unter Berücksichtigung der aktuellen Coronaschutz- bestimmungen durchführen und bitten Sie deshalb um ein wenig Geduld. Bitte schauen Sie in der kommenden Woche regelmäßig hier auf unsere Homepage, um weitere Infos zur Terminvereinbarung und zu den Anmeldeformalitäten rechtzeitig zu erhalten!

 

Sie können sicher sein, dass wir jede Anmeldung entgegennehmen und daher die Anmeldung Ihres Kindes an allen drei Tagen möglich ist. Aufgrund der zu erwartenden Anmeldezahlen müssen Sie aber damit rechnen, dass wir Ihnen einen festen Termin zuweisen, da sonst eine sinnvolle Koordinierung nicht möglich ist. Berufstätige Eltern erhalten auch die Möglichkeit zu bestimmten Tagen nach 16 Uhr anzumelden.

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß


 Montag, den 31.08.2020

Häufig gestellte Fragen rund um Corona

 

Liebe Eltern,

die ersten Schulwochen liegen nun hinter uns und ich möchte gerne häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona und den Umgang damit an unserer Schule beantworten.

 

Krankmeldung bei Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung:

Vor Betreten der Schule, also bereits zu Hause, muss abgeklärt sein, dass Ihr Kind keine Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung z.B. beim Kinderarzt oder Hausarzt unbedingt erforderlich. Die Schule darf dann zunächst nicht betreten werden! Bitte informieren Sie dann auch umgehend die Schule über folgende Kontaktmöglichkeiten:

1.  Anruf unter 0202/ 563-2276, ggf. auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen.

2.  Über das Kontaktformular der Homepage www.ggs-am-nuetzenberg.de unter Kontakt zu uns   

     eine Mail schreiben. Dieser Mailkontakt wird auch außerhalb der Unterrichtszeiten und      

     am Wochenende abgerufen.

 

Krankmeldung ohne Coronaverdacht:

Bei einem „normalen“ Schnupfen ohne weitere Symptome lassen Sie Ihr Kind bitte für 24 Stunden zu Hause. Benachrichtigen sie nach klasseninterner Absprache die Klassenlehrerin über die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten (Email, SMS, whatsapp) oder Sie informieren andere Eltern der Klasse, deren Kinder dann in der Schule Bescheid sagen. Auch ein Anruf in der Schule oder eine Mail an die Schule ist möglich. Tritt nach 24 Stunden Besserung ein und es gibt keine weiteren Symptome wie Fieber oder Husten, ist ein Schulbesuch möglich. Bei Zweifeln fragen Sie Ihren Arzt!

 

Verdacht auf Erkrankung während des Unterrichts oder in der Betreuung:

Die Lehrkräfte entscheiden bei einem Verdacht auf Erkrankung eines Kindes während des Unterrichts oder im Offenen Ganztag individuell über einen Anruf bei den Eltern. Hier gelten in erster Linie die Fürsorgepflicht und der Gesundheitsschutz für alle Beteiligten. Sollte Ihr Kind nach 24 Stunden symptomfrei sein, können Sie es wieder in die Schule schicken. In Zweifelsfällen kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig oder wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.

 

Maskenpflicht:

Grundsätzlich gilt für die Grundschulen weiterhin die Maskenpflicht auf allen Wegen im Schulgebäude und auf dem Schulgelände. Im Unterricht dürfen die Kinder an ihrem Sitzplatz die Maske absetzen. Bitte denken Sie daran, dass täglich eine saubere Maske mitzubringen ist und auch eine Ersatzmaske in der Schultasche vorhanden ist.

 

Betretungsverbot für Eltern:

Um das Infektionsrisiko zu senken, bitten wir Sie davon abzusehen, das Schulgelände zu betreten. Zurzeit haben wir den Eltern unserer Schulneulinge gestattet, ihre Kinder morgens auf den Schulhof zu begleiten. Aber wir sind sicher, dass die Schulneulinge das bald auch selbstständig schaffen werden! Bei dringenden Anliegen rufen Sie uns an unter 563-2276 oder per Mail über das Kontaktformular der Homepage.

 

Offener Anfang vor dem Unterrichtsbeginn:

Weiterhin gilt, dass die Kinder ab 7.55 Uhr in ihre Klassen gehen dürfen, damit wir das Ankommen vor dem Unterrichtsbeginn entzerren können. Unser Hausmeister Herr Tetzlaff öffnet ab 7.45 Uhr das große Schulhoftor auf dem unteren Schulhof sowie das kleine Tor auf dem oberen Schulhof.

 

Noch eine Bitte aus der Betreuung:

Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund des Betretungsverbotes und der großen Anzahl an Schülerinnen und Schüler immer einen Moment dauert, bis Sie Ihr Kind in Empfang nehmen können.

 

Haben Sie weitere Fragen? Bitte melden Sie sich gerne bei uns!

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß

 

Folgendes Schaubild fasst die obigen Ausführungen noch einmal anschaulich zusammen:

 


Einschulungsfeier für unsere Schulneulinge 2020/21

 

Am Donnerstag, 13.08.2020, haben wir unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. In diesem Jahr mit Corona war es eine ganz andere Einschulungsfeier, die aber trotzdem sehr stimmungsvoll war. Unsere Schulneulinge lernten ihre Patenklassen aus den 3. Schuljahren kennen, die sich mit kleinen tänzerischen und musikalischen Beiträgen vorstellten.

Anschließend ging es direkt in die erste Unterrichtsstunde in die Zebraklasse 1a, in die Tigerklasse 1b und in die Koalaklasse 1c. Vielen Dank auch an Pfarrerin Frau Berner und Diakon Herrn Jeffré, die unsere Einschulung begleitet haben!


Montag, den 10.08.2020

Liebe Eltern,

hier noch einige wichtige Infos zum Schulstart am Mittwoch, 12.08.2020. In der kommenden Woche werden wir Sie mit weiteren Infos vor allem hinsichtlich der aktuellen Bestimmungen rundum Corona versorgen, deswegen schauen Sie bitte regelmäßig auf die Homepage und in die Postmappe Ihres Kindes.

 

Wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, gilt mit Beginn des neuen Schuljahres vorläufig bis zum 31.08.2020 an allen Schulen eine Maskenpflicht. An den Grundschulen gilt die Pflicht, eine Maske zu tragen, auf allen Wegen im Schulgebäude und auch auf den Schulhöfen. Die Kinder dürfen die Maske aber an ihrem Sitzplatz in der Klasse ablegen. Für unsere Kinder der 2. bis 4. Schuljahre ist das jetzt nicht ganz neu, denn bereits vor den Sommerferien haben sie in der Schule einen Mund-Nasen-Schutz getragen.

 

Natürlich ist diese Vorgabe nicht unproblematisch, zumal wir jetzt wieder einen normalen Stundenplan haben werden, aber die Gesundheit von uns allen muss im Vordergrund stehen!

Deswegen unsere dringende Bitte, täglich morgens die Mitnahme eines Mund-Nasen-Schutzes zu kontrollieren und bedenken Sie bitte, dass die Maskenpflicht auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln, d.h. auch im Schulbus, gilt. Im Notfall verfügen wir in der Schule über eine kleine Reserve an Masken, die wir den Kindern ausleihen können und die bitte gründlich gewaschen und desinfiziert zurückzugeben sind.

Achten Sie auch darauf, dass Ihr Kind aus hygienischen Gründen täglich eine frische, saubere Maske trägt! Auch für den Offenen Ganztag gilt: Die Kinder müssen auf dem Schulhof, auf dem Weg zum Mittagessen und im Flur eine Mund-Nase Bedeckung tragen.

 

In der ersten Schulwoche findet folgender Stundenplan statt:

 

Mittwoch, 12.08.20:       Unterricht Klasse 2, 3 und 4 von 8.10-11.35 Uhr

 

Donnerstag, 13.08.20:   Unterricht Klasse 2, 3 und 4 von 8.10-11.35 Uhr

 

Freitag, 14.08.20:           Unterricht für Klasse 1-4 von 8.10-11.35 Uhr

 

Ab Montag, 17.08.20, gilt dann der Klassenstundenplan, den wir den Kindern spätestens am Freitag, 14.08.2020, austeilen werden.

 

Offener Anfang: Um das Ankommen vor dem Unterrichtsbeginn zu entzerren, können die Kinder jetzt ab 7.55 Uhr in ihre Klassen gehen und müssen nicht auf dem Schulhof warten!

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß


Freitag, den 07.08.2020

 

Aktuelle Information des Wuppertaler Krisenstabes zum Schulstart

 

Liebe Eltern,

aus aktuellem Anlass hat der Krisenstab der Stadt Wuppertal die Schulen gebeten, Sie als Eltern mit diesem Brief vor dem Schulbeginn wegen der andauernden Corona-Pandemie insbesondere auf die Pflichten aus der Coronaeinreiseverordnung hinzuweisen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß 

Download
Elternbrief zum Schulstart_Krisenstab Wu
Adobe Acrobat Dokument 457.2 KB

Freitag, den 07.08.2020

Betreuung aktuell

Hier anklicken: Infos für neue Eltern im Offenen Ganztag


 Mittwoch, den 05.08.2020

 

Aktuelle Infos zur Einschulung der Schulneulinge am 13.08.2020

 

Liebe Eltern unserer Schulneulinge,

 

jetzt dauert es nicht mehr lange bis zum Tag der Einschulung Ihres Kindes am kommenden Donnerstag, den 13.08.2020. Gerne hätten wir Sie schon viel früher über den Einschulungstag informiert, aber wir mussten hier wie alle Grundschulen zunächst die weiteren Vorgaben abwarten.

 

Coronabedingt werden wir leider keine gemeinsame Einschulung mit allen ersten Klassen durchführen können und auch der Besuch des Gottesdienstes in der Kirche St. Joseph kann nicht stattfinden. Trotzdem verzichten wir natürlich nicht auf eine kleine Einschulungsfeier für jede Klasse, bevor die erste Unterrichtsstunde für Ihr Kind losgeht!

 

Wir werden bei hoffentlich schönem Wetter die Einschulung auf dem unteren Schulhof des Schulgebäudes Nützenberger Straße 242 durchführen. Es dürfen neben ihrem Kind nur maximal 2 Angehörige an der Feier teilnehmen. Am Eingang des Schulhofes müssen Sie sich bitte in eine Anwesenheitsliste eintragen.

 

Kommen Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind max. 15 Minuten vor den unten angegebenen Zeiten auf den Schulhof. Wir stellen für jedes Kind einen Stuhl bereit und Sie dürfen sich hinter dem Stuhl aufstellen, auf dem Ihr Kind Platz nimmt. Einige Sitzgelegenheiten sind bei Bedarf vorhanden.

 

Bitte beachten Sie für sich und für Ihr Kind die geltende Maskenpflicht!

 

Die Einschulungsfeier begleiten die zukünftigen Patenklassen des 3. Schuljahres mit einem musikalischen Beitrag und unsere Gemeindepfarrerin Frau Berner wird den Schulneulingen einen Segen erteilen. Anschließend stellen sich die Klassenlehrerinnen Ihres Kindes vor und begleiten alle Kinder in ihren Klassenraum zur ersten Unterrichtsstunde, die 45 Minuten dauert.

 

Leider können wir die Eltern der Schulneulinge aufgrund der Coronabestimmungen in diesem Jahr in der Zwischenzeit nicht mit Kaffee und Kuchen verwöhnen, so wie wir es in den Vorjahren mit Unterstützung der Elternschaft aus den 2. Klassen gemacht haben!

 

Während der Unterrichtsstunde der Kinder werden Sie von uns zum Schulhof unseres zweiten Standortes Kyffhäuser Straße 98 geführt, dort können Sie vielleicht schon mit den anderen Eltern der Klasse ins Gespräch kommen.

 

Die Klassenlehrerinnen kommen gemeinsam mit den Kindern nach der Unterrichtsstunde auf den Schulhof der Kyffhäuser Straße 98 und stehen dort noch für Erinnerungsfotos, Fragen usw. bereit. Leider dürfen die Eltern den Klassenraum der Kinder nicht betreten, aber wir haben einen Fotografen engagiert, der während der Unterrichtsstunde viele Fotos machen wird, die wir Ihnen dann zukommen lassen werden!

 

Wie oben beschrieben, hoffen wir sehr auf trockenes Wetter am Einschulungstag, denn zurzeit wird unsere Turnhalle saniert und ist somit für die Einschulung bei schlechtem Wetter nicht nutzbar.

 

Sollte es doch regnen, werden wir die Kinder direkt zu den angegebenen Zeiten in die Klassen holen und dort eine kleine Einschulungsfeier durchführen. In diesem Falle müssten die Eltern allerdings in dieser Zeit im Gebäude der Kyffhäuser Straße 98 warten und könnten an der Feier nicht teilnehmen. Also drücken Sie uns allen die Daumen für schönes Wetter!!

 

Zeitplan für die Einschulung am 13.08.2020:

 

Einschulungsfeier und erste Unterrichtsstunde der Zebraklasse 1a: 8.30 – 9.45 Uhr

 

Einschulungsfeier und erste Unterrichtsstunde der Tigerklasse 1b: 9.45 Uhr – 11.00 Uhr

 

Einschulungsfeier und erste Unterrichtsstunde der Koalaklasse 1c: 11.00 Uhr – 12.15 Uhr

 

Bitte kommen Sie max. 15 Minuten vor Beginn der Einschulungsfeier zum Eingang des unteren Schulhofes, dort werden wir Sie und Ihr Kind empfangen!

 

Unsere gesamte Schulgemeinschaft freut sich auf alle Schulneulinge und ihre Eltern und wir sind zuversichtlich, dass trotz der besonderen Umstände der Einschulungstag für die Kinder in schöner Erinnerung bleiben wird!

 

Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben, melden Sie sich gerne bei uns unter der Telefonnummer 563.2276! Bis nächsten Donnerstag!

 

Noch ein Hinweis: Aufgrund der Sanierung der Turnhalle stehen rund um unsere Schule noch weniger Parkplätze zur Verfügung und es gibt keine Parkmöglichkeit auf dem Schulhof der Kyffhäuser Straße 98. Bitte beachten Sie diese Umstände bei Ihrer Anfahrt!

 

Mit herzlichen Grüßen,

für das Team der OGGS Am Nützenberg

Richard Voß


Montag, den 03.08.2020

 

Schulstart am 12.08.2020 für die Klassen 2-4

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

am Mittwoch, den 12.08.2020, geht es für die Klassen 2-4 wieder mit der Schule los und wir freuen uns schon, alle Kinder gesund und erholt wiederzusehen! Der Unterricht dauert an diesem Tag von 8.10 bis 11.35 Uhr! Bitte schauen Sie in dieser Woche regelmäßig auf unsere Homepage, damit sie über alle aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Unterrichtsbetriebs unter den Bedingungen der Coronapandemie informiert sind!

 

Einschulung unserer Schulneulinge am 13.08.2020

 

Unsere Schulneulinge begrüßen wir am Donnerstag, den 13.08.2020, zur Einschulung. In den nächsten Tagen werden wir alle Eltern, die ihr Kind bei uns einschulen, hier auf der Homepage über den genauen Ablauf des Tages informieren. Bitte besuchen Sie deswegen regelmäßig unsere Homepage.

 

Mit herzlichen Grüßen

Richard Voß